Härteprüfgerät KERN, HMM, mobil

Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Härteprüfgerät KERN, HMM, mobil

Produktinformationen
Artikelnummer:388632_0001
Gruppe:Härteprüfgerät
Marke: KERN
Typ: 0001
Ausführung:
- Rückprallsensor
- externer Rückprallsensor (Typ D)
- automatische Sensorerkennung bietet gegenüber stationären Tischgeräten und Härteprüfgeräten mit internem Sensor ein Höchstmaß an Mobilität und Flexibilität in der Verwendung
- testet in alle Prüfrichtungen (360°) durch eine automatische Kompensierungsfunktion
- Datenausgang zu PC
- kabelloser, durch Infrarot verbundener Drucker, für Vor-Ort-Ausdrucke von Messprotokollen (batteriebetrieben)
- Härtevergleichsblock und Führungsring für gewölbte Prüfobjekte (Radius > 10 mm)
- interner Datenspeicher für bis zu 9 Messgruppen, mit bis zu 9 Einzelwerten je Gruppe, aus denen der Durchschnittswert der Gruppe gebildet wird
- Mini-Statistik-Funktion zeigt Messwert, Durchschnittswert, Differenz aus Maximal- und Minimalwert, Datum und Uhrzeit an
- Messwertanzeige Rockwell (Typ B u. C), Vickers (HV), Brinell (HB), Shore (HSD), Leeb (HL) und Zugfestigkeit (MPa)
- automatische Einheitenumrechnung das Messergebnis wird automatisch in alle genannten Härteeinheiten umgerechnet
- Präzision 1 % bei 800 HLD (± 6 HDL)
- Messbereich Zugfestigkeit: 375-2.639 MPa (Stahl)
- kleinstes Testgewicht auf massiver Grundlage Sensor D u. DC: 3 kg / Sensor G: 15 kg
- dünnste messbare Schicht Sensor D u. DC: 8 mm / Sensor G: 10 mm
- kleinster Krümmungsradius des Prüfobjekts: (konkav/konvex) 50 mm (mit Stabilisierungsring 10 mm)
- Abmessungen L × B × H: 150 × 80 × 30 mm
- Netzadapter: extern
- Batteriebetrieb möglich, Batterien (3× 1,5 V AAA) im Lieferumfang enthalten, AUTO-OFF-Funktion zur Batterieschonung, Batteriestandsanzeige
- Gewicht: ca. 0,2 kg



Datenschutz